DIY: Geschenkverpackung mit Orchidee

Schenken ist schöner als bekommen. Stimmt's? Damit der Schenkmoment noch schöner wird, haben wir uns eine coole DIY-Idee mit prachtvollem Papier und den schönsten Orchideenblüten ausgedacht. Für diese Idee haben wir Vanda, Cambria, Cymbidie Cascade und Oncidium verwendet. Sehen Sie hier, wie man selbst so schöne Geschenke macht, oder sehen Sie sich das Video dazu an.

Benötigtes:

  • Verschiedene Orchideen
  • Gartenschere
  • Röhrchen für Blumenstiele
  • Geschenkpapier
  • Band, Tau und/oder goldfarbener Eisendraht
  • Klebeband
  • Schere

Schritt 1: Packen Sie die Geschenke in schönes Geschenkpapier ein und schneiden Sie ein paar Blütenzweige von einer Orchidee Ihrer Wahl ab.
Schritt 2: Packen Sie die Geschenke ein und binden Sie ein festliches Band um das Geschenk herum. Befestigen Sie es mit etwas Leim.
Schritt 3: Legen Sie die Orchidee auf das Geschenk und das Band darüber. Befestigen Sie dieses mit Leim an
der Rückseite.
Schritt 4: Stecken Sie den Stiel der Orchidee in eine Blumenpipette mit Wasser, damit sie sich länger hält.
Schritt 5: Wickeln Sie einen goldfarbenen Eisendraht um das Geschenk und stecken Sie den Zweig dazwischen.
Schritt 6: Wiederholen Sie dies mit der gewünschten Anzahl von Geschenken! Verwenden Sie zur Abwechslung verschiedene Orchideenarten.

Für weitere Anregungen und Pflegetipps besuchen Sie bitte die Website orchidsinfo.eu. Oder folgen Sie uns auf Facebook, Instagram oder Pinterest: @orchidsinfo