Elegante Cambria

Diese Dame hat Klasse und einen internationalen Background. Mit ihren bizarr geformten Blüten in leuchtenden Farben ist Cambria aus einer Kreuzung verschiedener Gattungen aus aller Welt hervorgegangen. Die kunterbunten Gene erklären auch ihr Multikulti-Äußeres: Tigermuster, Schmollmund, herausragende Triebe und manchmal sogar drei verschiedene Blattformen an einer Blüte. Was diese Dame als Mitbewohnerin auch sehr reizvoll macht, ist, dass sie oft in die Breite geht. Es gibt zwar ebenfalls eher schlicht gestylte Exemplare, doch meistens schwingen die Stängel mit den Blättern links und rechts über den Topfrand hinaus.

 

Styling

Zugegeben, Cambria kann einen so großen Kitsch-Faktor haben, dass es sehr verlockend ist, sie in einen auffälligen Topf zu stellen. Aber die Orchidee lässt sich auch sehr gut mit schlichten natürlichen Materialien kombinieren; in dem Fall werden die Blüten noch stärker betont.

Orchidee des Monats

Jeden Monat stellen wir Ihnen eine neue Orchidee des Monats vor. Sind Sie gespannt, um welche Orchidee es sich nächsten Monat handelt? Dann werfen Sie einen Blick auf die Übersicht.