François Hannes: 'Orchideen haben Klasse'

„Sennah Studio besteht mittlerweile 10 Jahre. Wir entwerfen Innenräume und realisieren Gestaltungskonzepte. Herausfinden, was man verändern und verbessern könnte, das ist unsere Aufgabe.

Die Anfertigung von Skizzen und Zeichnungen, die Teilnahme an Baubesprechungen und sogar der letzte Schliff mit Deko und Pflanzen – wir kümmern uns von A bis Z um das ganze Projekt. Inzwischen haben wir unseren eigenen Stil entwickelt, wobei besonders unsere Linienführung sehr geschätzt wird. Unsere Entwürfe sind relativ klar und schlicht. Es geht darum, eine stimmige Basis zu schaffen, damit man sogar ohne Möbel schon ein gewisses Ambiente hat. 
 
Inspirationen hole ich mir bei Auslandsreisen. Außerdem besuche ich die internationalen Hersteller, die wir vertreten, und auch die bekannten Möbelmessen in Mailand, Kortrijk und Paris. 
Kürzlich habe ich mit einigen Sterneköchen eine kulinarische Reise nach Südkorea gemacht. Auf den ersten Blick hat das wenig mit meinem Fach zu tun, doch Gespräche mit Menschen, die voller Hingabe und Leidenschaft bei der Sache sind, finde ich außerordentlich inspirierend. Das verschafft einem Luft und Freiheit zum Nachdenken.

Ganz gleich, ob ich nun einen Innenraum in einer Wohnung oder in einem Restaurant gestalte, ich halte es für wichtig, die Natur ins Haus zu holen. Nichts eignet sich besser zum Durchbrechen einer strengen Linienführung als eine Pflanze oder eine Orchidee. Orchideen sind frivol und haben dennoch Klasse.

Kürzlich durften wir die Räumlichkeiten des niederländischen Sternerestaurants Kaatje bij de Sluis neu gestalten. Auf jedem Tisch steht eine frische weiße Rose und auf den Fensterbänken stehen auberginefarbene Orchideen. Dabei scheint es sich um Details zu handeln, doch gerade sie sorgen für ein besonderes Ambiente. Nimmt man die Blumen weg, fehlt es gleich an Ausstrahlung.
 
Es ist eher selten, dass ich beim Entwerfen gleich von Anfang an Blumen und Pflanzen mit einzeichne, denn das Styling steht an letzter Stelle. Erst zum Schluss sieht man, was ein Raum braucht. Manchmal lasse ich ein ganzes Sortiment an Blumen, Pflanzen und Dekomaterial kommen. Damit sind wir dann so lange zugange, bis wir das Gefühl haben ‚Ja, jetzt stimmt's!’”
 
 
François Hannes
Innenarchitekt
 
www.francoishannes.nl
 
François Hannes übt seinen Beruf mit Leidenschaft aus und es ist die Schönheit der Dinge, die ihn dabei antreibt. Hannes' Arbeits- und Designstil wird sowohl national als auch international von immer mehr Menschen geschätzt.

Aufgrund seiner Kreativität, seiner nüchternen Einstellung, seiner Leidenschaft und seines architektonischen Wissens zählt Hannes zu den Spitzendesignern.

Bilder
Klicken Sie um Große Bilder zu sehen