Keukenhof präsentiert beispiellose Orchideenschau

Die größte ihrer Art in Europa

30 inspirierende Blumenschauen sind in diesem Jahr ein wichtiger Bestandteil im Programm vom Keukenhof in Lisse. Die Orchideenschau im Beatrix-Pavillon ist die größte ihrer Art in Europa und zur Realisierung dieser Schau haben viele niederländische Orchideenzüchter ihre schönsten Pflanzen zur Verfügung gestellt.
 
In einer hellen, von Glas geprägten Umgebung präsentiert Blumenarrangeur Dries Lecke wundervolle Kreationen und schuf bei dieser einzigartigen Schau eine wirklich beispiellose Farbpalette. Bewundern Sie den riesigen, mit grazilen grünen Cymbidien umrankten Kronleuchter und setzen Sie sich für eine Bank von Phalaenopsis. Probieren Sie das mit Paphiopedilum verzierte Haute-Couture-Kleid an und bestaunen Sie den floralen Halsschmuck. Unzählige Vasen sind mit vielen exotischen Orchideenarten gefüllt und vervollständigen damit das Bild der großen Orchideenfamilie.
 
Abstimmung von Fachjury und Publikum
Eine Fachjury wählt die schönste Pflanze der Orchideenschau, die daraufhin mit dem Keukenhof-Award ausgezeichnet wird. Doch auch die Besucher können ihre Meinung äußern und aus einigen präsentierten Arten ihre Lieblingsorchidee wählen.
 
Im Keukenhof steht das Wochenende des 4. und 5. Mai 2013 im Zeichen der Orchidee. Die Königin der Pflanzen wird den Besuchern an diesem Orchideen-Wochenende auf originelle und inspirierende Art und Weise näher gebracht.
 
Noch bis zum 20. Mai
Prinzessin Phalaenopsis, Vamp Vanda oder Femme fatale Paphiopedilum – ganz gleich, für welche Orchidee Ihr Herz schlägt, Sie können sie alle noch bis einschließlich den 20. Mai 2013 im Keukenhof in Lisse bewundern. Keukenhof, der schönste Frühlingspark der Welt – einzigartig und bereits seit mehr als 60 Jahren die Kulisse für die schönsten Fotos.

Weitere Informationen? www.keukenhof.nl