Orchideenshow ungeahnten Umfangs im Keukenhof

Lisse 23. März 2017. Zum 68. Mal hat der Keukenhof seine Pforten geöffnet. Einer der Blickfänge ist die Orchideenshow im Beatrix Pavillon. Dort sind Hunderte von Orchideen in allen Farben, Formen und Größen zu sehen. Das Thema “Dutch Design” passt hervorragend zur Orchidee, denn die Pflanze ist eine wahre Stilikone.
 
Orchidee als Quelle der Inspiration
Für holländische Designer ist die Orchidee eine Quelle der Inspiration. Die eleganten Orchid Shoes von Schuhdesigner Jan Jansen prunken in einem lebensgroßen Schaufenster mit Orchideen in dazu passenden üppigen Farben.

   

Auch der Orchid Twister von Interieurdesigner François Hannes ist mit von der Partie. Ein besonderes Wohnaccessoire, das Orchideen wundervoll zur Geltung bringt. Kombiniert mit dem Orchid Basket von Roderick Vos und allerlei Sorten von weißen Orchideen in aller Einfachheit eine wahre Pracht.

  
 
Umfangreiche Orchideenfamilie
Blickfang und ideal für viele Fotomomente ist die Orchid Cloud. Ein Spiegelpodest zeigt die umfangreiche Orchideenfamilie in einzigartigen 3D-gedruckten Töpfen. Die exotischsten Orchideen sind acht Wochen lang im Keukenhof zu bewundern.



Und … willst du wissen, welche dieser prachtvollen Pflanzen am besten zu dir passt? Kein Problem! Im Pavillon kann man auf einem IPad einen unterhaltsamen kurzen Test machen, mit dem man sofort herausfindet, welche Orchidee am besten zu einem passt.

   
 
Am 21. Mai 2017 schließt der Keukenhof seine Pforten wieder. Gut eine Million Besucher aus allen Teilen der Welt werden dann diese einzigartige Blumen- und Pflanzenshow besucht haben.  

https://keukenhof.nl/de/