Pim van de Akker präsentiert Orchideenomniversum

Orchideenomniversum auf Floralien in Niederlanden

Art of Life will die Besucher der Ausstellung FLORALIEN inspirieren. Die FLORALIEN ist eine weltweit einzigartige Expo. Sie ist schlichtweg die internationale Blumen- und Pflanzenausstellung, die mehr als Hunderttausend Besucher aus aller Welt anzieht. 

Art of life hat Pim van de Akker, einen international anerkannten Blumenkünstler, gebeten, ein Orchideenomniversum zu entwerfen, in dem man die Orchidee sehen, fühlen, riechen oder anders gesagt erleben kann, wie dies noch nie zuvor möglich war. Auch die Schnittcymbidium macht beim Orchideenomniversum auf der FLORALIEN mit. Die Messebesucher können sich in einem lebenden Orchideengemälde fotografieren lassen, auf das unsere berühmten holländischen Maler begehrlich wären. Wer sich dort fotografieren lässt, kann zudem ein schönes Orchideenarrangement oder einen Strauß aus Schnittcymbidium gewinnen.

Erleben Sie es selbst vom 9. bis 18. Mai 2014 in den Brabanthallen in ’s-Hertogenbosch.
Halle 5, Stand 523