Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung betrifft die Verarbeitung personenbezogener Daten über www.orchidsinfo.eu, im Folgenden als „Website“ bezeichnet.

Blumenbüro Holland ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DS-GVO. Unsere Kontaktdaten lauten:

Bloemenbureau Holland, EU Orchideen-Kampagne
E-mail: info@orchidsinfo.eu

Blumenbüro Holland respektiert die Privatsphäre aller Besucher unserer Website. Wir erfassen nur personenbezogene Daten, die für die Darstellung der Website und der darauf angebotenen Dienste notwendig sind. Darüber hinaus bieten wir eine Reihe von Dienstleistungen an, die die Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern, nämlich ein Kontaktformular.

Personenbezogene Daten, die über diese Website erhoben werden, werden entsprechend der Anforderungen der DS-GVO verarbeitet. Mit dieser Datenschutzerklärung will Blumenbüro Holland Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Blumenbüro Holland über unsere Website informieren. Bei Fragen können Sie uns über die oben genannten Kontaktdaten erreichen.

Welche Daten werden von uns gesammelt?
Grundsätzlich sammelt Blumenbüro Holland keine personenbezogenen Daten, es sei denn, sie werden uns von Ihnen über das Kontaktformular auf dieser Website oder bei der Anmeldung zu einem Newsletter oder einem bestimmten Nachrichtendienst zur Verfügung gestellt. In diesen Fällen erheben wir nur folgende personenbezogene Daten:

  • Name
  • Organisation/Firma
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer

Wir verwenden diese Informationen ausschließlich, um auf Ihre Kontaktanfrage angemessen reagieren zu können.

Cookies
Orchidsinfo.eu verwendet verschiedene Arten von Cookies, die in unserer Cookie-Erklärung näher erläutert und erläutert werden. Sie können selbst entscheiden, wie wir mit Cookies umgehen können. Sehen Sie sich unsere Cookie-Erklärung hier an.

Google Analytics
Google Analytics erhebt anonymisierte Daten zum Surfverhalten auf orchidsinfo.eu. So können wir sehen, wie Besucher die Website nutzen. Wir verwenden diese Informationen, um fundierte Entscheidungen über das Design unserer Website zu treffen. Wir optimieren auch den Betrieb der Website. Um eine sorgfältige Verarbeitung zu ermöglichen, haben wir folgende Maßnahmen ergriffen:

  • Wir haben eine Prozessorvereinbarung mit Google unterzeichnet.
  • Wir haben das letzte Oktett der IP-Adresse maskiert;
  • Wir haben alle Möglichkeiten deaktiviert, die Google anbietet, um Daten mit Google zu teilen.
  • Wir verwenden keine anderen Google-Dienste in Kombination mit den Google Analytics-Cookies.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre anonymisierten Daten an Analytics gesendet werden, können Sie das Deaktivierungs-Browser-Add-on für Google Analytics verwenden. Das Add-on verhindert, dass der Google Analytics-JavaScript-Code (ga.js, analytics.js und dc.js), der auf Websites ausgeführt wird, Informationen zur Besucheraktivität mit Google Analytics teilt.

Was ist, wenn Sie keine Kekse mögen?
Sie können Cookies im Cookie-Banner oder über die Cookie-Erklärung aktivieren und deaktivieren. Cookies können immer wieder von einem Computer entfernt werden, wiederum über den Browser.

Wofür werden die auf dieser Website gesammelten personenbezogenen Daten genutzt?
Die personenbezogenen Daten, die wir über unsere Website sammeln, werden ausschließlich für die Zwecke genutzt, für die sie bereitgestellt wurden. Zum Beispiel werden wir Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über das Kontaktformular übermittelt haben, nur verwenden, um Kontakt mit Ihnen aufzunehmen, um Ihre Fragen zu beantworten oder um Ihnen die angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen.

Wie lange werden meine personenbezogenen Daten gespeichert?
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten über das Kontaktformular erhalten haben, werden wir sie so lange speichern, wie sie für die Erbringung der Dienstleistung erforderlich sind, oder so lange, wie wir mit Ihnen in einer mit einer Dienstleistung zusammenhängenden Beziehung stehen. Nach Beendigung dieses auf unseren Dienstleistungen beruhenden Verhältnisses, werden Ihre personenbezogenen Daten für maximal 1 Jahre gespeichert. Kontaktinformationen, die wir bei der Registrierung für den Erhalt einer Demo-Version erhalten, werden maximal 6 Monate gespeichert. Kontaktdaten, die wir im Zusammenhang mit speziellen Nachrichtendiensten erhalten, werden solange gespeichert, wie sie für die Bereitstellung dieser Dienste erforderlich sind.

Werden meine persönlichen Daten geschützt?
Blumenbüro Holland legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir ergreifen daher Sicherheitsmaßnahmen, um Diebstahl, Verlust oder eine andere nicht autorisierte Verwendungen Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Wir arbeiten unter anderem mit gesicherten Verbindungen und, wo erforderlich, mit verschlüsselter Kommunikation. Darüber hinaus ergreifen wir auch Maßnahmen zum physischen und logischen Schutz Ihrer Daten vor unbefugtem Zugriff.

Werden meine persönlichen Daten an Dritte weitergegeben?
Blumenbüro Holland wird Ihre personenbezogenen Daten niemals an Dritte weiterveräußern. Blumenbüro Holland gibt Ihre personenbezogenen Daten auch sonst nicht an Dritte weiter, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung, beispielsweise aufgrund eines berechtigten Anspruchs zuständiger Behörden und mit Ausnahme der Fälle, in denen wir mit Auftragsverarbeitern oder externen Dienstleistern zusammenarbeiten.

Drittanbieter-Dienstleister
Blumenbüro Holland kann mit Drittanbietern zur Erbringung bestimmter Dienstleistungen zusammenarbeiten.

Wohin kann ich mich wenden, um meine personenbezogenen Daten einzusehen, korrigieren oder entfernen zu lassen?
Sie können eine Anfrage auf Einsichtnahme in Ihre, von Blumenbüro Holland über die Website erhobenen, personenbezogenen Daten stellen, indem Sie eine E-Mail an info@orchidsinfo.eu senden.

Diese Richtlinie wurde im April 2018 erstellt und zuletzt im April 2018 geändert. Sollte Blumenbüro Holland die Art und Weise, in der personenbezogenen Daten über diese Website gesammelt und behandelt werden, ändern, wird dies über eine Änderung der Datenschutzerklärung öffentlich bekannt gemacht. Bei umfangreicheren Änderungen werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt im April 2018 geändert.