DIY: kokedama with exclusive orchids

DIY: Kokedama mit besonderen Orchideen

Wie wär’s mit einer guten Tat? Befreie eine Orchidee aus der Enge ihres Topfes und schenk ihr etwas Freiheit. Das funktioniert erstaunlich gut, denn Paphiodelien zählen, wie zahlreiche andere Orchideen, zu den Epiphyten, die Nährstoffe und Wasser über ihre Luftwuzeln aufnehmen. Der Topf dient also tatsächlich nur als Aufstellhilfe für Fensterbank oder Tisch. Einen besonders auffälligen Effekt erzielst du jedoch, wenn du den Wurzelballen als Mooskugel (Kokedama) inszenierst. Dies ist eine Dekorationsvariante, die sich in Japan an größter Beliebtheit erfreut. Und das bei minimalem Aufwand.

 

 

DIY: Kokedama mit besonderen Orchideen

Benötigte Materialen:

  • Paphiopedilum
  • Moosplatten
  • Blumendraht
  • Drahtschere oder Zange

 

Lesen Sie auch: DIY: Duftstäbchen mit Cambria-Orchideen

 

So geht’s:

Schritt 1:

Entferne die Orchidee vorsichtig aus dem Plastiktopf. Anstelle von Paphiopedilum kannst du natürlich auch andere ungewöhnliche Orchideen verwenden.

 

DIY: Kokedama mit ungewöhnlichen Orchideen

Foto: Pflanzenfreude.de

 

Schritt 2:

Wickel das Moos vorsichtig um die Wurzeln; optimalerweise wird dabei der vollständige Wurzelballen von Moos umschlossen. Geeignete Moosplatten erhältst du im Fachhandel.

 

DIY: Kokedama mit ungewöhnlichen Orchideen

Foto: Pflanzenfreude.de

 

Schritt 3:

Befestige das Moos, indem du den Ballen mit Blumendraht umwickelst. Das Moos sollte immer etwas feucht gehalten werden, am einfachsten geht dies mit einer herkömmlichen Sprühflasche.

 

DIY: Kokedama mit besonderen Orchideen

Foto: Pflanzenfreude.de

 

Quelle: Pflanzenfreude.de

 

Neugierig, wie Sie Ihre Orchidee am besten gießen? Lesen Sie auch: 3 Möglichkeiten, Ihre Orchidee zu gießen

DIY: so macht man 5 tolle Weihnachtsdekorationen mit Orchideen

DIY: so macht man 5 tolle Weihnachtsdekorationen mit Orchideen

Die Feiertage sind die ultimativen Genussmomente des Winters, vor allem wenn das Interieur zur weihnachtlichen Atmosphäre beiträgt. Wie man das macht? Lassen Sie sich von der Orchidee inspirieren! Dank der Vielseitigkeit und luxuriösen Ausstrahlung dieser Pflanze wird Weihnachten stimmungsvoller denn je. Um Sie zu inspirieren haben wir fünf tolle Weihnachtsdekorationen mit Orchideen zusammengestellt. Denn selbst machen bringt noch mehr Spaß als kaufen. Vorfreude garantiert!

 

 

DIY: 5 Weihnachtsdekorationen mit Orchideen

Damit die Feiertage noch schöner werden, präsentieren wir Ihnen 5 festliche Weihnachtsdekorationen mit Orchideen zum Selbermachen für oder an den Feiertagen (oder zu einem anderen Anlass). Sie sind ideal, um den Tisch, die Geschenke oder das Wohn- bzw. Esszimmer noch schöner zu gestalten.

 

DIY-Geschenkverpackung mit Orchidee

Werden Sie zu Weihnachten etwas schenken? Damit der Schenkmoment noch schöner wird, haben wir uns eine coole DIY-Idee mit prachtvollem Papier und den schönsten Blumen ausgedacht. Für diese Idee haben wir Vanda, Cambria, Cymbidie Cascade und Oncidium verwendet. Lesen Sie in diesem Artikel, wie Sie selbst so eine schöne Geschenkverpackung machen können oder sehen Sie sich das Video mit der Anleitung an:

 

DIY: so macht man 5 tolle Weihnachtsdekorationen mit Orchideen

 

DIY: Arrangement mit Orchidee

Statt eines traditionellen Weihnachtsarrangements können Sie auch ein originelles und imponierendes Pflanzenarrangement erstellen. Kombinieren Sie die schönsten grünen Pflanzen mit Phalaenopsis als strahlendem Mittelpunkt. Lesen Sie die Anleitung in diesem Artikel oder sehen Sie sich das folgenden Video an:

 

 

DIY-Orchidee unter einer gläsernen Glocke

Eine Orchidee unter einer gläsernen Glocke strahlt in jedem Interieur! Diese wunderbare, mit Zweigen, Grün und der beeindruckenden Paphiopedilum gefüllte Glocke können Sie ganz einfach selbst machen. In diesem Artikel lesen Sie, wie dies im Handumdrehen geht, oder Sie sehen sich das nachfolgende Video an:

 

 

DIY-Namenskarten mit Orchideen

Speziell für das Weihnachtsessen haben wir uns eine tolle Idee ausgedacht: Namenskarten mit Orchideen zum Selbermachen. So wissen Ihre Gäste gleich, wo sie sich hinsetzen dürfen, und steht zugleich ein schönes Geschenk für sie bereit. Lesen Sie in diesem Artikel, wie man sie macht oder sehen Sie sich das Video mit der Anleitung an:

 

Styling: Home Stock Rotterdam, HAY Rotterdam.

 

DIY-Duftstäbchen mit Cambria und Tuberose

Sind Sie bereit für schöne Komplimente wie ‘Hier riecht es aber gut!’? Mit dieser DIY-Idee holen Sie sich in vier einfachen Schritten den Duft des Winters ins Haus. So genießen Sie nicht nur draußen, sondern auch drinnen den herrlichen Duft der Jahreszeit. Lesen Sie die Anweisungen in diesem Artikel!

 

DIY: so macht man 5 tolle Weihnachtsdekorationen mit Orchideen

Foto: Pflanzenfreude.de

 

Folgen Sie uns auf InstagramFacebook, oder Pinterest für weitere Anregungen und Pflegetipps.

Bleiben Sie monatlich über unsere neuesten Nachrichten, Aktionen und Inspirationen informiert.